Aufträge & Referenzen

Bereits verkaufte Einzelstücke

Dieser Sarg wurde mit Brennkunst verziert. Das Fußende zeigt Jesus, mit einem Lamm auf dem Arm, umgeben von Olivenbäumen.


Die Seiten des Sarges zieren verschiedenen Wiesenblumen und Gräser. Um den Rand ist ringsherum der Psalm 23, "Der Herr ist mein Hirte" eingebrannt.

Die Aufbahrung hat der Bestatter mit unzähligen weißen Blumen und einer liebevollen Dekoration wunderschön gestaltet.

Der Traum von Freiheit, Weite...Meer.

Einfach die Arme ausbreiten und fliegen können

Diese Urne habe ich für jemanden gestaltet, der die Nordsee geliebt hat

Diese Urne wurde in einem Friedwald beigesetzt.
Es ist eine biozertifizierte Keramikurne (aus Lehm). Sie wurde mit wasserbasierten Acrylfarben bemalt.

 

Der geliebte Fendt-Traktor (Fendt Vario 828) ziert diese Naturstoffurne .

Die Landschaft dazu entstand aus den Fotos der Heimat des Verstorbenen. Im unteren Teil des Bildes spiegelt sich der Himmel im Wasser der Aue wieder.

Naturstoffurne, bemalt mit Acrylfarben.

 

Diese Naturstoffurne habe ich zum Thema Freiheit und der Liebe zum Meer bemalt.

Die Beisetzung im Friedwald wurde mit einem kunterbunten Blumenschmuck, passend zur Urne gestaltet. Was für ein Farbklecks im herbstlichen Wald!

 

Die Liebe zu den Malediven wurde auf dieser individuellen Urne zum Ausdruck gebracht. Das 360C° Design wurde mit wasserbasierten Acrylfarben gemalt. Passend zur Urne habe ich noch eine kleine Memoryurne gestaltet. Diese hat Platz für ein Teelicht und bietet die Möglichkeit, Erinnerungen oder auch ein kleines bischen Asche darin aufzubewahren. Die Memoryurne darf mit nach Hause genommen werden.

Passend zum Thema hat die Bestatterin für eine liebevolle Dekoration mit Sand und Meereselementen gesorgt.

 

Die Eule steht für Weisheit und ist in vielen Kulturen die "Vermittlerin zwischen der hiesigen Welt und dem Totenreich".

Aus einem tiefen Impuls heraus entstand diese Urne. Eine ruhende Schleiereule, umgeben von Königsblau.

Auf der Rückseite eine Weisheit der Aborigines:

"Wir sind alle nur Besucher auf dieser Welt und zu dieser Zeit. Unsere Seelen sind nur auf der Durchreise. Unsere Aufgabe hier ist es zu beobachten, zu lernen, zu wachsen, zu lieben und dann wieder nach Hause zu gehen."

Biozertifizierte Keramikurne, bemalt mit Acrylfarben

 

Biozertifizierte Keramikurne, handbemalt mit Acrylfarben und verziert mit Blattgold.

Vorne Siddhartha Buddha, hinten das Om-Zeichen.

 

Zwischen den beiden Hauptmotiven steht jeweils das Wort "Shanti" (Frieden) in Sanskrit geschrieben

.

Die Keramikurnen, mit denen ich arbeite, wurden handgefertigt aus dem 35 Millionen Jahre alten Naturstoff "Lehm". Sie werden nach der Herstellung schonend getrocknet.

Dadurch zersetzen sie sich nach der Beisetzung in kürzester Zeit wieder zu reinster Erde und sind somit auch für die Beisetzung im Friedwald geeignet.

 

Design auf einer Kohleurne.
 

Schwarz wie die Nacht...

so inspirierte mich die Kohleurne zu einem Nachthimmel mit Blick auf die Milchstraße.

Unten spiegelt sich die Unendlichkeit des Universums im Wasser wider, wo einst alles Leben seinen Ursprung fand...

"Wir sind unendlich"

Die Kohleurne ist vollständig biologisch abbaubar und auch für die Beisetzung in einem Friedwald geeignet.

 

Biozertifizierte Keramikurne mit einem ganz individuellen Design.